Growth Europe

Leadership

Agile Leadership: 6 Super Skills

Agile Leadership ist eines meiner Lieblingsthemen. Garantiert auch eines der aufwendigsten Themen im Aufbau von Unternehmen, das stets kontrovers diskutiert wird. Fragen, die mir in diesem Zusammenhang immer wieder gestellt werden:

Kunden

Was wollen meine Kunden wirklich?

Wie findet man am einfachsten heraus, was die Kunden wirklich wollen? Genau, indem man mit ihnen spricht. Es existieren heute Hunderte Tools und Wege auf dem Markt, mit denen man seine Kunden oder potenziellen Kunden befragen kann.

Growth Management

Was ist Growth Management?

Der Begriff Growth Hacking wurde in der Start-up-Szene geprägt, ja das stimmt… In Start-ups, wo quasi im Normalfall eine Ressourcenknappheit herrscht. Wenige Mitarbeiter, wenig Geld, wenig Zeit, kein Traffic etc. Oftmals fehlt, je nach Wachstumsphase, sogar auch noch das Produkt.

customer-desire-map

Customer Desire Map

Jeder Marketing-Mitarbeiter hat sicherlich schon mal von „Personas“ gehört. Eine tolle Methode, um sich in die Köpfe der Kunden hineinzuversetzen. Jedoch ebenfalls eine gute Gelegenheit, sich zu sehr in dem Aufbau der einzelnen Personas zu verlieren, indem man sich zu viele unnötige Fragen und Kriterien für die jeweiligen Persona ausdenkt.

target group

Zielgruppe finden: Ganz einfach

Ein guter Plan oder eine gute Product Roadmap zeichnet sich dadurch aus, dass sie bestenfalls alle Stakeholder befriedigt, richtig? Nein, leider falsch! Die Erwartungshaltung, dass eine Roadmap wirklich alle Stakeholder befriedigen kann, bringt schon aus Prinzip enorme Probleme mit sich. Warum? Es ist nicht möglich, jeden Stakeholder und jeden Kunden gleichermaßen und vor allem auch…
Weiterlesen

Kano-Modell

Das Kano-Modell

Für Produktmanager oder Growth Hacker mit klarem Produktfokus ist es immer wieder schwierig für die vielen Ideen und Kundenfeedbacks für neue Features oder Produkte eine Priorisierung vorzunehmen. Natürlich existieren heute auch theoretische Modelle, die einem bei der richtigen Balance zwischen Innovation, Konkurrenzdruck und Kundennachfrage im Bereich Growth Hacking behilflich sein können. Leider sind diese Modelle…
Weiterlesen

Lean Startup – Eine Produktidee effizient am Markt validieren

Beschäftigt man sich mit agiler Produktentwicklung, kommt man heute nicht mehr um den Begriff „Lean“ herum. Geprägt wurde der Begriff durch das Buch „The Lean Startup“ von Eric Ries. Worum geht´s bei „Lean“? Eine Produktidee sollte so schnell wie möglich auf dem Markt getestet werden, um herauszufinden, ob für das fertige Produkt überhaupt eine Nachfrage existieren…
Weiterlesen

Minimum Viable Product

Minimum Viable Product (MVP)

Eine besondere Form der Lean-Methodik nennt sich „MVP – Minimum Viable Product“. Nein, dies hat nichts mit dem Most Valuable Player beim Basketball zu tun. Vielmehr sollen MVPs Gründern, Product Managern und Growth Hackern helfen, keine Produkte zu entwickeln, die im Nachhinein niemand benötigt.

MVP

MVP Beispiele

Wir kennen heute alle die Funktionsweise von Dropbox. Sichere beliebige Dateien in der Cloud, so dass du von überall darauf zugreifen kannst. Als Dropbox vor vielen Jahren startete, hatte das Gründer-Team große Schwierigkeiten, die Funktionsweise und den Nutzen von Dropbox der großen weiten Welt zu erklären. Niemand konnte sich vorstellen, warum es nützlich sein könnte,…
Weiterlesen

growth_hacking_v2.0

Growth Hacking ist ein Prozess (V2.0)

Ich werde sehr oft gefragt, wie ich das erste Mal mit dem Thema Growth Hacking in Kontakt gekommen bin. Als ich Anfang 2014 einen Artikel von Aaron Ginn auf techcrunch.com mit dem Titel „Defining A Growth Hacker“ gelesen habe, fiel mir das Keyword „Growth Hacker“ direkt ins Auge. Cooles Wort, gute Headline, toller Artikel. Erstmalig…
Weiterlesen