Blog

Product-Market-Fit

Product-Market-Fit finden…

Über den Product-Market-Fit wird viel geschrieben und vor allem diskutiert. Worum es geht, lässt sich mit nur einer einzigen Frage beantworten: Bekommst Du genügend Kunden, die Dein Produkt auch wirklich nutzen? Die valide Beantwortung dieser Frage ist eine Herausforderung, an der sich schon viele Startups und auch etablierte Unternehmen die Zähne ausgebissen haben. Ein trauriger…
Weiterlesen

Was ist Growth Hacking?

Growth Hacking: Jetzt starten…

Die Geschwindigkeit in der heute neue Produkte, Services und Business Modelle auf den Markt schießen ist enorm. Viele sprechen da schon von Growth Hacking. Startups und Unternehmen mit tollen Ideen fragen sich, wie sie auf diesen Hochgeschwindigkeitszug aufspringen können oder wahrscheinlich sogar müssen. Etablierte Unternehmen fragen sich, wie sie den Anschluß nicht verlieren. Eine wichtige…
Weiterlesen

churn rate

Die Churn Rate als wichtigste Customer Success KPI

Wie bereits erwähnt, liegt die Aufgabe der Customer Success Manager tagtäglich darin, die Kunden aus ihrem Portfolio erfolgreich zu machen. Aber natürlich ist für die Erfolgsmessung sowohl innerhalb der Abteilung als auch für die Steuerung des Unternehmens wichtig, kontinuierlich die richtigen KPIs transparent zu reporten wie zum Beispiel die Churn Rate.

Customer Success Manager

Der Customer Success Manager

Für die Kundenbetreuung spielt die Idee des Customer Success Managements eine herausragende Rolle. Neben den kontinuierlichen Touchpoints der Kunden mit dem Produkt finden hier während der gesamten Kundenbeziehung die meisten, vor allem persönlichen Kontakte mit den Kunden statt. Deshalb sind hier diejenigen Personen im Organigramm angesiedelt, die am Ende für den Erfolg des Kunden die…
Weiterlesen

Verantwortung

Leadership in agilen Team

Referiert man über seine Erfahrungen mit dem Aufbau agiler Produkt-Teams, wird man meist nach der Verteilung der disziplinarischen Verantwortung gefragt. Die Scrum Theorie sieht diese gar nicht vor beziehungsweise sagt explizit aus, dass diese für den Scrum-Prozess nicht förderlich sei. Bezogen auf den Entwicklungsprozess würde ich dem sogar uneingeschränkt zustimmen. 

accelerator

Accelerator Coaching: My favorite job!

Als ich mit meiner Growth Hacking Academy im März 2017 offiziell gestartet bin hatte ich natürlich erstmal nur eine einzige Zielgruppe im Visier, die Startups. Junge, hungrige Leute die alles auf eine Karte setzen und mit Innovationen glänzen wollen. Was kann es schöneres geben, als genau diesen Teams mit seiner Erfahrung helfen zu können. Schnell stellte…
Weiterlesen

Scrum

Agile-Team: Die Rollen

Im klassischen Verständnis von Scrum besteht ein Scrum-Team im Wesentlichen aus drei Rollen: einem Product Owner, einem Scrum Master und dem Scrum-Team (vgl. Abb.). Dies hat sich selbstverständlich in zahlreichen Produkt-Teams weltweit bewährt.

Produkt-Team

Team-Aufbau: Eine der größten Startup Challenge

Ein Growth Hacker ist im Optimalfall ein Allrounder mit einem breiten Grundwissen und zusätzlich enormem Expertenwissen in mindestens zwei Disziplinen. Agile, Tech Skills und Analytics bieten sich für einen Growth Hacker als Spezialisierungen besonders an, da diese erfahrungsgemäß am schwierigsten zu ersetzen und nachträglich zu erlernen sind. Aber man benötigt glücklicherweise nicht nur Growth Hacker…
Weiterlesen

CTO

CTO – Ab wann brauche ich einen und was muss er können?

„Ohne einen modularen und automatisch skalierenden Technologie-Stack gewinnt man heute keinen Blumentopf.“ „Wenn die IT zum Business-Behinderer statt zum Business-Förderer wird.“ „CTO – der CEO der Zukunft.“ Dies könnten Headlines auf dem Manager-Magazin von morgen sein, oder?

Automatisierung

Automatisierung beim Growth Hacking

Growth Hacking kostet Geld und Zeit: Growth Hacking bedeutet für viele Experten gleichzeitig die Automatisierung der zugehörigen Prozesse. „Das läuft dann alles automatisch ab, kostet damit so gut wie nichts und man wird quasi automatisch steinreich.“ Eine irrige Annahme. Denn natürlich kostet Growth Hacking Geld, schließlich muss irgendjemand die Growth Hacks umsetzen.